1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Selbstorganisiertes Auslandssemester

Generell ist, bis auf die Bewerbung, alles gültig, was auch bei Erasmus gilt, insbesondere die Formalitäten wie das Learning Agreement, das Data-­‐Sheet und das Transcript of Records sind ebenso notwendig.

Bewerben müsst ihr euch aber diesmal an der Uni selbst, dabei ist zu beachten, dass die Fristen von Universität zu Universität unterschiedlich sind, aber meist auch ein halbes Jahr vor Antritt des Auslandssemester die Frist beginnt. Zur Anrechnung der Leistung setzt ihr euch mit dem Institut eures Schwerpunktbereiches und dem Prüfungsamt in Verbindung.

Kontakte der Universitäten findet ihr hier.


Eine weitere Möglichkeit einen Auslandsaufenthalt zu organisieren findet ihr bei College Contact. Bei mehr als 230 Partnerhochschulen und einer kostenlosen Beratung seid ihr dort mindestens genauso gut aufgehoben, wie bei dem universitätsinternen Erasmus-Programm.

Weitere Infos auf: https://www.college-contact.com/